Bis 15.8.: Forschungspreis für Natur- und Landschaftsschutz


Die Hintermann & Weber AG will mit dem Forschungspreis den wissenschaftlichen Nachwuchs, insbesondere abgeschlossene Diplom- und Doktorarbeiten, auszeichnen.
Die Arbeit soll entweder: 
  • eine Lösung für ein Problem im Natur- oder Landschaftsschutz aufzeigen, 
  • ein bisher kaum bekanntes Problem im Natur- oder Landschaftsschutz erkennen,
  • neue Wege für den Natur- oder Landschaftsschutz weisen, 
  • bestehende Naturschutzstrategien neu bewerten, 
  • oder wesentlich zur Prioritätenbildung im Natur- oder Landschaftsschutz beitragen.

Mehr Info
 
Veröffentlicht
21:43:00 30.06.2018