14.-15.9.: Europäische Tage des Denkmals


Unter dem Motto «Farben – Couleurs – Colori – Colurs» laden die Tage des Denkmals dazu ein, das baukulturelle Erbe der Schweiz in all seinen Farben und Formen neu kennen zu lernen und über die farbliche Gestaltung des öffentlichen Raumes zu diskutieren. Die Denkmaltage laden in der ganzen Schweiz an tausend kostenlose Führungen, Spaziergänge, Ateliers oder Gesprächsrunden ein. Das diesjährige Thema bringt auch aktuelle Fragen aufs Tapet: Wie prägen Farben die Schweizer Baukultur? Oder wie beeinflusst die laufende Revision des Raumplanungsgesetzes die Farbgebung im öffentlichen Raum? Und wie wirkt sich diese auf unsere Lebensqualität aus? Die Denkmaltage rücken politische, historische oder ästhetische Aspekte von Farben in den Vordergrund.

Mehr Info 


Veröffentlicht
18:58:00 30.06.2019