20.11.: Sag mir, wo die Bäume sind...


Frei- und Grünraumstrategien
Stadtbäume sind für die Lebens- und Ortsbildqualität, die Biodiversität und die Erhaltung unversiegelter Böden sowie als Klimaschutzmassnahme in unseren Siedlungen unverzichtbar. Die nötige Siedlungsentwicklung nach innen erhöht den Druck auf private und öffentliche Grünräume. Doch was bedeutet dies für die Stadtbäume?
ArboCityNet und die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz gehen gemeinsam folgenden Fragen nach: Wie können baumfreundliche Verhältnisse geschaffen werden? Was kann zur Förderung der Stadtbäume getan werden? Wo können Stadtbäume auf Dauer altern und raumprägend wirken? Welchen Platz erhalten Stadtbäume in der Siedlungs- und Freiraumplanung? Wie lassen sich Grünraumplanung und Siedlungsplanung verbinden? Wie lassen sich Grenzabstandsbestimmungen und Baumzuwachs vereinen?

Ort: Bern

Mehr Info
 

Veröffentlicht
07:33:00 30.10.2019