Charta „Faire Honorare für kompetente Leistungen“

Der FSU hat gemeinsam mit anderen Planerverbänden die Charta „Faire Honorare für kompetente Leistungen“ verabschiedet. Damit möchten wir daran erinnern, wozu Sie sich nicht zuletzt mit Ihrer Mitgliedschaft auch beim FSU bereits verpflichtet haben: konsequent für die Akzeptanz der Regeln eines fairen Wettbewerbes, für die ethisch korrekte Haltung aller Beteiligten in Planungsprozessen, sprich: für bau- und planungskulturell verantwortliches Handeln einzustehen.

Die Charta liegt in deutscher, französischer und italienischer Sprache vor und wird in diesen Tagen an alle Mitglieder FSU auch per Post versandt.

Charta „Faire Honorare für kompetente Leistungen“

Charta "Onorari equi Prestazioni professionali"
 
Veröffentlicht
18:16:00 01.03.2015