Das Sitzbankkonzept – ein Angebot für Gemeinden


Wie viele Sitzbänke gibt es in Ihrer Gemeinde? Sind sie richtig platziert? Braucht es zusätzliche Sitzgelegenheiten, und wenn ja: wo?
Das Sitzbankkonzept ist ein neues Dienstleistungsangebot von Fussverkehr Schweiz, das Gemeinden dabei unterstützt, ihren Ruhebankbestand zu beurteilen und zu ergänzen.
Das Sitzbankkonzept vermittelt auf Grundlage einer Analyse des Ist-Zustands Empfehlungen für eine Ergänzung des Sitzbanknetzes, um den öffentlichen Raum aufzuwerten und altersgerecht zu gestalten.

Info

Veröffentlicht
13:45:00 11.03.2016