Windparks: Landschaftsschutz droht mit Volksinitiative


Die Energiestrategie 2050 entwickelt sich aus Sicht der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz SL in eine falsche Richtung. Der Ständerat habe in der Beratung der Energiestrategie 2050 Ende Mai entschieden, dass auch grosse Windpärke und Wasserkraftanlagen in den geschützten BLN-Gebieten gebaut werden könnten, kritisierte die Stiftung. Sie droht mit einer Volksinitiative für mehr Landschaftsschutz.

Info
 
Veröffentlicht
11:34:00 11.06.2016